Exklusiv für Frauen

Kraftvolle Sisterhood im Frauenkreis

In den Wochen des Stillstands während der Corona-Krise wurde die Idee eines (virtuellen) Frauenkreises geboren. Die Sorge, meine Lieben und mich vor der Außenwelt zu schützen, die Angst davor, was nun sein wird, was ich tun soll und muss, wie es denn nun beruflich weitergehen wird, hat mir die Augen geöffnet, wie dringend so ein Rückzug schon längst nötig war. Es tut mir gut, diese Stille anzunehmen – ein zutiefst weiblicher Zustand des Wartens, der Erwartung, des Haltens, der liebevollen Unterstützung. Ein Kampf in mir zwischen „aber du musst doch aktiv sein und handeln!“ UND „es ist gerade nichts zu tun, halte den Raum für die, die dich jetzt brauchen, und bleibe im Vertrauen!“. Ein ständiges Ausbalancieren zwischen männlicher und weiblicher Energie wurde mir sehr klar bewusst.

Aus der tiefen Sehnsucht, diese weibliche Kraft stärker ins tägliche Leben zu integrieren, entstand ein Kreis, der sich aus bereits befreundeten Frauen aus meinem spirituellen Umfeld bei ZIPAT und ganz neuen wunderbaren Frauen zusammensetzte, die den Weg zu mir fanden. Bisher sind wir einander zweimal im virtuellen Raum begegnet, ein Experiment, das sichtbar zu machen, was zwischen Frauen, die sich öffnen, eigentlich immer existiert, wenn sie bereit sind: eine unsichtbare, geheimnisvolle Verbindung.

Das 3. Treffen des Frauenkreises wird am 5. September 2020 ab 17.00 Uhr zum ersten Mal live am Feuer in Rheinbreitbach südlich von Bonn stattfinden. Weitere Treffen on- und offline sind geplant.

ACHTUNG UPTDATE: das 3. Treffen des Frauenkreises am 5. September findet nun doch online statt. Wenn Du Dich ab 19.00 Uhr auch mit uns in den virtuellen Kreis setzen möchtest,  dann schreibe mir doch bitte und ich schicke Dir die Einwahldaten!

Wenn Du gerne teilnehmen möchtest, oder Fragen hast,
melde Dich bitte direkt bei mir
unter
 Telefon +49 163 7254216 oder mail@juliakamenik.com.

Wenn Du in unseren Kreis kommst, …

… .sprich aus Deinem Herzen,
…. höre mit Neugier und Wertschätzung zu,
…. ehre die Stille,
…. nimm das Gute in den Frauen wahr,
…. biete an, was Du kannst und frage nach dem, was Du brauchst,
…. sei geduldig mit der Technik, wenn wir uns virtuell begegnen

Wenn Du möchtest, bringe in unseren Kreis ein Symbol mit, das dafür steht, was Dir für unsere Begegnung gerade wichtig ist und Dich anspricht.